Im Jahre 1954 wurde unsere Bäckerei in Oldenburg gegründet.

Ab 1972 wurde die Produktion dann nach Edewecht/ Klein Scharrel verlegt- in die Räumlichkeiten einer alten Dorfschule. Eine neue, moderne Produktionshalle wurde im Jahr 1995 erbaut und bezogen. Wir arbeiten mit minimalem Maschineneinsatz. Der Schwerpunkt liegt im handwerklichen Bearbeiten durch eigens geschultes Fachpersonal. Aus diesem Grund wird bei uns natürlich auch der Nachwuchs selbst ausgebildet.

Handarbeit und minimaler Maschineneinsatz

Unsere besonderen Brötchenkreationen benötigen eine besondere Handhabung der Teige. Wir arbeiten mit minimalem Maschineneinsatz und unsere Brötchen werden in absoluter Handarbeit geformt.

Mehle

Unsere verschiedenen Mehle beziehen wir von der Roland Mühle. Der Bremer Traditionsbetrieb arbeitet ausschließlich mit regionalen Landwirten zusammen und garantiert beste Qualität und absolute Sortenreinheit, was besonders für Allergiker entscheidend ist.

Individuelle Brötchen

Wir arbeiten ohne Backmischungen und ohne Vorteige. Wir kreieren unsere eigenen Brötchensorten, die absolut einzigartig sind.

Haltbarkeit

Wir arbeiten ohne Zusatz- und Konservierungsstoffe. Die Haltbarkeit unseres Brotes garantieren wir durch einen Sterilisationsprozess nach dem Verpacken.

Teigruhe

Die gute Verträglichkeit unserer Backwahren basiert auf den langen Teigruhen. Unsere Teige ruhen je nach Sorte über 24 Stunden bevor sie weiterverarbeitet werden. Alle reaktiven Prozesse sind danach abgeschlossen und lösen beim Verzehr keine Unverträglichkeiten mehr aus, wie es bei Industrieware häufig der Fall ist!

Menü